Tel. +49 6106 26985-0 Anfrage

Ausbildung Brandschutzhelfer

Leben retten und Werte schützen

Ihr Ansprechpartner
Michael Busch

Michael Busch

Tel. +49 6106-26985-20

Anfragen

Ausbildung Brandschutzhelfer

Sie wollen Ihr Unternehmen vor Bränden schützen? Neben dem Funktionieren der Feuerlöscheinrichtungen ist es auch von größter Bedeutung, dass Ihre Mitarbeiter wissen wie z.B. ein Feuerlöscher effektiv und richtig eingesetzt wird.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass im Ernstfall die Feuerlöscher nicht oder falsch benutzt werden. Die Anforderung der technischen Regel für Arbeitsstätten (ASR) A 2.2 verpflichtet daher seit 2014 die Unternehmen zur Ausbildung von Brandschutzhelfern.

Ihr Ansprechpartner
Michael Busch

Michael Busch

Tel. +49 6106-26985-20

Anfragen

Leistungen

  • Brandschutzhelferausbildungen im APUS-Zentrum in Rodgau

    • Termine 2021, jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr in Rodgau
      - Donnerstag, 01.04.2021
      - Freitag, 07.05.2021
      - Freitag, 21.05.2021
      - Freitag, 11.06.2021
      - Freitag, 25.06.2021
      - Freitag, 16.07.2021
      - Freitag, 03.09.2021
      - Freitag, 17.09.2021
      - Freitag, 08.10.2021
      - Freitag, 22.10.2021
    • Die Kosten betragen 150,00 Euro (zuzüglich MwSt.) pro Teilnehmer

    Jetzt anmelden ...

  • Brandschutzhelferausbildung vor Ort

    • Voraussetzung Brandschutzhelferausbildung
      - Eine geeignete Freifläche für die Feuerlöschübungen von mind. 6 m x 8 m wird zur Verfügung gestellt
      - Bereitstellung eines geeigneten Schulungsraumes
    • Inhalte Brandschutzhelferausbildung mit Handhabung Feuerlöschgeräte
      - Unterweisung in Grundlagen des Feuerlöschwesens, Arten von Feuerlöschern, verschiedene Löschmittel, Praxistipps
      - Schulung von Mitarbeitern im Umgang und in der Handhabung von Feuerlöschgeräten
      - Praktische Löschübungen – Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, mit einem Übungsgerät (Feuerlöscher) einen Brand an einer Simulationsanlage realistisch zu löschen, einschl. Wiederholungsübungen
      - Dauer: ca. 4 Stunden
    • Organisation der Schulung
      - Einladung und Verpflegung bei der Ausbildung übernimmt der Auftraggeber
      - Teilnehmerunterlagen werden als PDF zur Vervielfältigung / Weiterleitung zugesandt
      - Ausstellung und Ausgabe der Zertifikate direkt nach der Ausbildung vor Ort
      - Terminabstimmung nach Auftragserteilung innerhalb von 4 – 6 Wochen möglich
      - Umsetzung aufgrund der Witterung nur bis Ende September eines jeden Jahres
    • Gruppengröße
      - Maximal 12 Personen
    • Kosten
      - Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

    Jetzt anmelden ...

Anfrage zu Ausbildung Brandschutzhelfer

* = Pflichtfelder

Ihr Partner für sicheres und gesundes Arbeiten

APUS Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Prävention und Sicherheit mbH

Medizinisch Technisches Zentrum
Senefelder Straße 1 / Gebäude T2
63110 Rodgau/Nieder-Roden
Anfahrtsbeschreibung anzeigen

Kontakt und Öffnungszeiten:
Tel. +49 6106 26985-0
Montag - Freitag von 8:00 - 17:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Medizinisches Zentrum
Friedensstr. 9 (nähe Willy-Brandt-Platz)
60311 Frankfurt/Main
Anfahrtsbeschreibung anzeigen

Anfahrt APUS GmbH

Senefelder Str. 1 T2 (Gewerbepark Nieder-Roden)

Mit dem Auto:
Mit dem Auto erreichen Sie uns aus den Richtungen Köln und Würzburg über die A3. Verlassen Sie die A3 an der Ausfahrt „Fulda, Hanau, Dieburg, Rodgau“ und halten Sie sich an der Gabelung Rechts um über die B45 nach Nieder-Roden zu gelangen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der S-Bahn:
Linie S1 bis zur Haltestelle Rodgau/Nieder-Roden – 1200 m Fußweg bis zur Praxis

Mit dem Bus:
Linie OF-40 von der Bahnhaltestelle Rodgau/Nieder-Roden bis zur Haltestelle Senefelder Straße – 50 m Fußweg bis zur Praxis

Anfahrt APUS GmbH

Niederlassung Frankfurt
Friedensstraße 9, 60311 Frankfurt a. M.

Mit dem Auto:
Mit dem Auto erreichen Sie uns aus Richtung Stuttgart über die A5, aus den Richtungen Köln und Würzburg über die A3 und aus Richtung Kassel über die A7. Fahren Sie den Willi-Brandt-Platz über die Neue Mainzer Straße an und biegen Sie direkt in die Friedenstraße ab.
Parkmöglichkeiten sind in den nahegelegenen Parkhäusern am Goetheplatz (Goetheplatz 2a) und Kaiserplatz (Bethmannstraße 50) gegeben.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der S-Bahn:
Linie S1-S6, S8 & S9 bis zur Haltestelle Hauptwache – 500m zu Fuß bis zur Praxis

Mit der U-Bahn:
Linie U1-U5 & U8 bis zur Haltestelle Willy-Brandt-Platz – 240m zu Fuß bis zur Praxis

Mit der Straßenbahn:
Linie 11 & 12 bis zur Haltestelle Willi-Brandt-Platz – 240m Fußweg bis zur Praxis

Verbandsmitglied - Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V.
Verbandsmitglied - Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.
Verbandsmitglied - Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V.

© APUS Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Prävention und Sicherheit mbH